Migrations-Kiez Neukölln: Familien-Clan schlägt und tritt auf Schwulen mit Kreuz-Kette ein

Ein orientalischer Familienclan bedrängt und verletzt in Berlin Homosexuelle, um sie in islamische Schranken zu weisen. Erst kürzlich bedrängten in Berlin Männer mithilfe ihres Familienclans eine 28-jährige Frau. Schwestern und Ehefrauen der Antänzer schlugen mit auf das Opfer ein. Auch hier schienen unzüchtige Anmache, Raub und Sanktionierung unislamischen Schlampenverhaltens zu einem Ganzen zusammenzufließen. Wer sich mit Kippa oder Kreuz als ungläubig zu erkennen gibt, riskiert ebenfalls unzüchtige Züchtigung. All diese Gruppen sind stets die lautesten BahnhofsklatscherInnen gewesen. Gestern geklatscht, heute abgeklatscht. Die Egalitärfrömmelei ändert sich nur sehr langsam und viel zu spät. Es klappt in dem Maße, wie sich der Widerstand als Aufstand der Vernünftigen aufzustellen versteht und wie sich die Gräuel häufen.

philosophia perennis

(David Berger) Pünktlich zum Beginn des Ramdan ist es erneut in Berlin in dem vor allem von Menschen mit muslimischem Migrationshintergrund bewohnten Neukölln zu einem gewalttätigen Angriff auf einen Homosexuellen gekommen.

Diesmal hatte er in den Augen der auf ihn eintretenden und einschlagenden Kinder, Männer und Frauen gleich zwei Makel: Er war anscheinend als Schwuler erkennbar und trug ebenso klar erkennbar eine Kette mit einem Kruzifix um den Hals.

Im Polizeibericht von heute heißt es:

Aus einer Gruppe von Frauen, Kindern und Männern heraus wurde gestern Nachmittag in Neukölln ein Mann homophob beleidigt und angegriffen.

Nach Angaben des 35-Jährigen sei er gegen 14.50 Uhr auf dem Hermannplatz an der Gruppe, seiner Vermutung nach eine Familie, vorbei gelaufen und sei von den Frauen und Kindern wegen seiner sexuellen Orientierung und wegen eines an einer Halskette getragenen Kreuzes beschimpft und beleidigt worden.

Die Männer der Gruppe sollen ihn dann geschlagen und getreten

Ursprünglichen Post anzeigen 199 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s