So wollten französische Beamte bei einem Wahlsieg Le Pens deren Amtsantritt verhindern

Gegen Van der Bellen und Macron randalierten gleich nach ihrer Wahl Eiferer des eigenen (bunten) Lagers. Für den Fall eines Sieges von Norbert Hofer bzw Marine Le Pen hatten sie eine Farbenrevolution vorbereitet, wie sie gegen Trump teilweise statt fand und noch immer weiter geht. Und die regierenden Sozialisten (Hollande-Cazeneuve) hätten die Situation genutzt, um die Zügel in der Hand zu behalten. Dass FPÖ und FN zutiefst friedlich und bürgerlich sind, wissen auch die demophoben AngstmacherInnen ja sehr gut.  Von den angebliche „Rechtsextremen“ erwartete Premierminister Cazeneuve daher auch keine Gegenwehr.