Schweden: Fast nur noch Straftaten durch Zuwanderer (ein Polizist packt aus)

Die Polizei der humanitären Supermacht Schweden hat mit der afro-islamischen Klientel ihrer humanitärstaatlichen Obrigkeit alle Hände voll zu tun. Einige Polizeireviere sind damit zu 100% ausgelastet. Noch weiß die Obrigkeit nicht, wie sie verhindern soll, dass Polizeikommissare wie Peter Springare kurz vor ihrer Pensionierung zu plaudern beginnen.  Über überproportionale humanitärmigrantische Kriminalität schrieben wir gestern.  Die Verurteilungsstatistiken liefern gerade weitere Informationen.




rundertischdgf

Über diese Verhältnisse in Schweden informieren die deutschen Medien nicht.
Dein Profilbild, Kein automatischer Alternativtext verfügbar.Ferdis Fundsache:
Die Verhältnisse in Schweden sind katastrophal. Die Kriminalität durch Zuwanderer hat die Polizei nicht im Griff. Ein mutiger Polizist packt aus. Dieser Bericht in Epoch Times ist deshalb so wichtig, weil dies auch ein Zustandsbericht aus Essen, Dortmund, Berlin, Köln oder anderen deutschen Städten sein könnte.
Mit einem unzensierten Bericht zur Migrantenkriminalität der Woche hat ein schwedischer Kommissar auf Facebook Furore gemacht: Mitbürger überschütteten ihn…
VON EPOCHTIMES.DE

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s