Wien: Schwerstkriminalität und Bandenkriege durch Zuwanderer

Zu Neujahr zofften sich Tschetschenen, Afghanen und Afrikaner in Revierkriegen. Solange sie in Wien bleiben, empfinden manche ländliche mehrheitlich FPÖ wählende abgehängte weiße Bevölkerungen dabei ein wenig Schadensfreude über das bunte Wien.