Erste Umfragen nach dem Terror

wahlen123Laut einer Umfrage  von INSA/YOUGOV vom 23.12.2016 , bei der 2083 Personen per Online-Panel befragt wurden, käme die CDU/CSU auf 31,5% bei einer Bundestagswahl, die SPD auf 20,5%, die AFD auf 15,5% und die Linke auf  11,5%. Die Grünen kommen mit 10% nur noch auf den 5. Platz. Die FDP erreicht 6%, und die Sonstigen 5%.

Damit würde die SPD nur knapp über dem Umfragerekordtief von 19,5% liegen, die AFD hingegen wieder auf dem Umfragerekordhoch vom 15,5%.

wahlumfragen3000Emnid sieht in einer Umfrage vom 24.12.2016 den Ausgang der Bundestagswahl etwas anders. Nach Emnid würde die CDU/CSU 36% erreichen ( im Vergleich zu INSA eine Abweichung von 4,5%), die SPD auf 21%,  die AFD auf 13%, sowie die die Grünen und die Linken jeweils auf 10%. Die FDP läge bei 6%, die Sonstigen bei 4%.

Anhang:

  • Eine Wahlbörse zur Bundestagswahl 2017 ist in Vorbereitung, eine Wahlbörse zur Landtagswahl in Saarland (26.03.2017) dürfte in Kürze freigeschalten werden.
  • Europas Städte sollen Regenbogenstädte werden. Der bunte Regenbogen soll inzwischen auch Schweizer Städten wie Luzern auferlegt werden, wie ein Gay-Magazin berichtet. Es soll ein  Zeichen für „Offenheit“ und Toleranz und gegen „Homophobie“ sein. Dahinter stehen nicht – wie vermutet – sozialistische Parteien, sondern dies geht von der Bürgerlich-Demokratischen Partei BDP -Kanton Luzern aus, die dazu eine Unterschriftensammlung in die Wege geleitet haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s