Baberowski zur Asylkrise: auf Merkels Passivität ist Verlass

Wir leben in einer akuten politischen Existenzkrise, in der wir sehr bald nationale Retter der Art von Putin oder Trump brauchen, die das eigene Land an die erste Stelle setzen und sich allenfalls in zweiter Linie darum kümmern, ob ihre Aussagen vorgegebenen Diskursnormen entsprechen. Die Deutschen haben den Ernst der Lage noch nicht erkannt und sind noch immer bereit, Nichtpolitiker wie Merkel zu wählen. Baberowski findet griffige Beschreibungen für Merkel und die buntschländische politische Unmündigkeit.