SPD & Klöckner: Geld wächst auf den Bäumen

kloeckner_fluechtlings_kostenWirtschaftspolitische Traumtänzerei ist bei Politikerkarrieren offenbar kein Hindernis. In der SPD ist sie sogar ein Erfordernis, zu dem sich der Parteivorstand bekennt.  Manifester Unsinn gilt dort als Beweis einer edlen Gesinnung.   Echte Buntpolitiker  distanzieren sich von den Grundrechenarten und halten Zahlen für unmenschlich.  Wir berichteten.

Dr. Verina Wild in BR 2: Wir sollten alle für die Gesundheit von Fl"chtlingen bezahlen. Ethisch gesehen haben sie genau so ein Recht darauf wie unsere Kinder
Philosophin folgert aus bunten Prämissen

rundertischdgf

Nachricht, die Vilstal zugeschickt wurde!

Wer zahlt den ganzen Irrsinn genau? Geschwister im Geiste und antworten: =

Ursprünglichen Post anzeigen

2 Kommentare zu “SPD & Klöckner: Geld wächst auf den Bäumen”

  1. Wie stellen sich diese Vollpfosten vor, wie Steuergelder erarbeitet werden?
    Gut, dass mir dies Jahr Schland mit seinen Schreckens- und Wahnsinnsmeldungen weitgehend erspart geblieben ist. Aber ach: Morgen geht es dann doch wieder heim nach München. Der Schrecken des Oktoberfestes ging vorüber, in Chemnitz schrecken Bombenbauer… und immer mehr und weiter so….
    http://n0by.blogspot.co.at/2016/10/16-von-sarvar-uber-graz-heim-nach.html

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s