RT

Wahlen am Sonntag: Wie stark wird „Rodina“?

Russland:

In Russland kämpfen viele verschiedene Parteien um den Einzug in die Duma, dem russischen Parlament, darunter auch die nationalkonservative „Rodina“ [ Heimat].  Die Kandidatin Maria Katassonova lobt auf RT-Deutsch Marine Le Pen und bekräftigt, daß sie wisse, wie die Staatsduma funktioniert. Die Rodina sieht sich als konstruktive Opposition, die  nicht gegen gewählte Machtstrukturen eine „bunte Revolution“ anzetteln möchte. Unklar ist, wie stark die Rodina abschneidet. Der Partei von Wladimir Putin, Einiges Russland, werden um die 50% vorhergesagt.

wahlboerse3000Berlin:

Ebenfalls  wird am Sonntag in Berlin gewählt. In der Wahlbörse zeigt sich zuletzt eine Tendenz hin zu den etablierten Parteien. SPD, Grüne, CDU und Piraten legen zu. Für die FDP wird es eng, und die AFD fällt hier unter 15%.

Österreich:

In Österreich liegt in der Wahlbörse übrigens der freiheitliche Kandidat Norbert Hofer mit ca 51,5%  vor Van der Bellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s