Eindrucksvolle Aktion gegen den DITIB Moscheebau Germersheim

Vor der von Ankara via DITIB vorangetriebenen Islamisierung Deutschlands warnen inzwischen schon SPD-Innenminister. In Niederbayern sprießen Großmoscheen aus dem Boden, die eine neoosmanische Infrastruktur für eine weitgehend dem Gastland entfremdete türkisch-arabische Unterschicht bereitstellen. Angesichts der breiten Verstimmung gelingen hin- und wieder gut aufgestellten einwanderungskritischen Organisationen erfolgreiche Nadelstiche gegen einzelne Moscheeprojekte.

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

„So denken muslimische Funktionäre über unsere westliche Kultur und Werte!“

Immer wieder engagiert sich die BPE beim Kampf gegen die Islamisierung des Landes. Und das auch mit Erfolg – wie das weiter unten vorgestellte Beispiel Germersheim beweist.

Die BPE – Die BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA e.V. – ist eine islamkritische Menschenrechtsorganisation, die das Glaubens-, Rechts- und Politiksystem Islam durchleuchtet und hinterfragt. Sie klärt über die vom Islam ausgehenden Menschenrechtsverletzungen auf und warnt vor den Gefahren, die für die Menschenrechte und die Demokratie durch eine wachsende gesellschaftliche und politische Einflussnahme des Islam in den freien Gesellschaften Europas entstehen.

Die BPE entwickelt Lösungsstrategien, wie unter Ausschöpfung aller rechtsstaatlicher und demokratischer Mittel einer Islamisierung Europas begegnet werden kann. Sie setzt sich zusammen aus Bürgern unterschiedlicher politischer Überzeugung und Weltanschauung. Die Arbeit der BPE ist politisch unabhängig und überkonfessionell. Die BPE ist in der Liste der eingetragenen Verbände beim…

Ursprünglichen Post anzeigen 626 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s