Statistik des Grauens: Die wahren Zahlen der Asylflut

Wenn es gelingt, das Steuer herumzureißen, kann Deutschland noch als absteigendes Industrieland in der zweiten Liga herumdümpeln. Wenn die Politiker und Wähler hingegen weiter in ihrer globalhumanitären Ponyhof-Komfortzone bleiben, droht rapide Enteignung, Entrechtung und Ersetzung des Staatsvolkes mit allen Folgen wie Islamisierung, Afrikanisierung und Verelendung und Bürgerkrieg. fb_img_1472137054261.jpg

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Knapp eine Million Merkel-„Asylanten“ bezogen Ende 2015 Sozialhilfe, 169 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Es waren am Ende fast 70 Prozent mehr als die erwarteten 800.000 Asylanträge. Das Jahr 2015 ist eine historische Zäsur in Deutschland. Es wird Merkel und die CDU die Macht kosten. Und in Deutschland und Europa ein Zeitalter der Restauration einleiten.

Alles Täuschung, was uns Regierung und Staatsmedien zu Asylanten sagen

Es ist nahezu alles „erfunden“, was uns von Regierung- und Medien über die „Flüchtlinge“ – und den angeblichen Bedarf weiterer Millionen Immigranten anbetrifft. Deutschland ist bereits jetzt eines der dichtest besiedelten Länder der Welt. Eine noch dichtere Besiedlung schafft mehr Probleme, als sie löst. Doch das ist nur ein nebensächlicher Gesichtspunkt.

Die Flutung Deutschlands durch vor allem islamische Migranten importiert all deren ungelösten Probleme mit einem Schlag zu uns: Ehrenmorde, Zwangsheiraten, Juden- und Christenfeindlichkeit, religiöse Intoleranz, Hass auf „Ungläubige“, Hass zwischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.166 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s