Ärzte operieren mit griffbereiter Waffe – Willkommenskultur im OP-Saal

„Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle“, wusste Merkels Integrationsexpertin Prof. Dr. Maria Böhmer. Unter Lebensfreude wird hier ein Mangel an Impulskontrolle und eine Neigung zur unbedingter Großfamilien- und Clan-Loyalität verstanden, die zusammen mit glaubensbasiertem Herrenmenschentum oft bedrohlich wird, und dies besonders in Krankenhäusern. Ein Troisdorfer Arzt und seine Frau entgingen letzte Woche nur knapp der Enthauptung durch eine palästinensische Flüchtlingsfamilie, die sich ungebührlich behandelt fühlte. 73% aller Krankenhäuser berichtete kürzlich bei einer Umfrage von Problemen mit übergriffigen Migranten. Die neue Willkommenskultur entwickelt sich zu einer Waffenkultur. Unsere Kultur muss eben, wie Böhmers Nachfolgerin meinte, ständig neu verhandelt werden.
Warnhinweis: „Migrantenschreck“-Schleichwerbung mindert die Glaubwürdigkeit ein wenig.
Wir diskutieren auch auf FB.

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter HelmesOP

Die Gewalt greift in unserer(?) Gesellschaft immer mehr um sich. Bedrohungen nehmen zu – auf der Straße, in Wohnheimen, beim Sport und jetzt sogar im OP-Saal. Die Brutalität hat eine neue Dimension erreicht und kennt keine Grenzen mehr.

Viele deutsche Ärzte organisieren sich gegen Migrantengewalt und bewaffnen sich für den Ernstfall, weil es immer mehr Übergriffe vor allem durch Migranten gibt. Der folgende Bericht schildert Einzelheiten:

Wir erleben derzeit regelrechte Gewaltorgien in unseren Städten. Nicht selten sind Merkels „Fachkräfte“ maßgeblich in diese Angelegenheiten verwickelt. Ob Asylunterkünfte zerlegt und Mitarbeiter des Sicherheitspersonals angegriffen werden oder Prügeleien unter den Bewohnern stattfinden – das Gewaltpotential ist riesig.

Daß Deutsche bestohlen oder sexuell belästigt bzw. vergewaltigt

Ursprünglichen Post anzeigen 438 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s