Jürgen Elsässer 2016-03-21 München Odeonsplatz

Jürgen Elsässer (Compact Magazin) spricht in München

freiwild-frau-102~_v-img__16__9__l_-1dc0e8f74459dd04c91a0d45af4972b9069f1135Voller Spannung dürften viele Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes den Auftritt des bekannten Publizisten Jürgen Elsässer in München erwarten. Jürgen Elsässer spricht am 21.03.2016 um 19:00 Uhr am Odeonsplatz. Siehe auch auf der Seite des Compact Magazins.

Ein schönes Bild vor der Feldherrnhalle
Ein schönes Bild vor der Feldherrnhalle

Ein Kommentar zu “Jürgen Elsässer (Compact Magazin) spricht in München”

  1. Vielen Dank PEGIDA-BAYERN für diese Analyse. Ja, die Lügenpresse ist dankbar für jede OMA!! Diesen Eindruck hat man in zwischen auf breiter Front :-). Die Lügenpresse ist auch dankbar für jeden Vollidioten der nicht bis drei zählen kann aber die vereinfachten Slogans Lügenpresse-Gehirnwäsche wiedergeben kann. Ich vermute die Lügenpresse-Redakteure schieben in diesen Stunden Sonderschichten um noch kurz vor der Wahl geballte Bashing-Kanonaden in Richtung PEGIDA und AfD abzufeuern. Ich bin mir sicher, daß das der Bevölkerung langsam aber sicher auf die Nerven geht. Wenn ich mich so umhöre, ob in Kaffes, in der Bahn oder in den Firmenkantinen: Die Leute sind genervt wo man hinsieht. Selbst in meinem Sportverein wo immer „Fun“ im Mittelpunkt steht wird jetzt politisiert. Die Bevölkerung hat die Faxen dicke, daß kann ich Euch (wenn mein Münchner Städtischer Sportverein einigermaßen repräsentativ ist) versichern. Da läßt keiner mehr ein gutes Haar an der Regierung. Von der Stadt-Regierung gar zu schweigen. Die Menschen spüren in diesen Tagen die Arroganz der Medien. Die Redakteure meinen sie sind Volkserzieher.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s